• Babs

Valentinstag… nicht dein Ding? Das ist Okay!

Die Werbung zeigt uns verliebte Menschen überall, Herzen und Paare, die sich in die Augen schauen. Geschenke, Blumen, Schokolade… Für viele Leute ist der Valentinstag aber ein Horrortag. Man wird erinnert, dass man single ist oder fühlt sich verpflichtet, an diesem Tag romantisch zu sein… auch wenn man kein*e Romantiker*in ist.
Egal, wie du ich damit fühlst... Feiern oder nicht feiern, es ist Deine Wahl und egal, für was du dich entscheidest, es ist immer voll in Ordnung.



3 Gründe warum es Okay ist, Valentinstag nicht zu feiern


1.- Liebe ist vielfältig und sie beschränkt sich nicht nur auf die romantische Liebe. Du liebst deine Familie, Freunde, Haustiere, Pflanzen… und dich selbst und am schönsten ist es, dass du auch geliebt wirst. Du brauchst ja nicht unbedingt ein*e Partner*in um Liebe zu spüren.

2.- Die romantische Liebe ist fiktiv. Die perfekten Paare und die ewige Liebe mit Schmetterlingen im Bauch sind oft eine Erfindung der Werbung. Eine Beziehung zu führen ist harte Arbeit und hat mehr mit Kommunikation und Vertrauen zu tun als mit Herzen, Gedichten und romantischen Geschenken.

3.- Es geht vielmehr um Kommerz. Leider gibt es heute keine Festivität, die nicht als Anlass für Konsum gesehen wird (und das gilt auch für den Single’s Day ;-) ). Der Valentinstag als Tag der Liebe gibt vielen Geschäften die Gelegenheit Geschenke, romantische Dinner, Reisen, Hotelübernachtungen, usw. zu verkaufen.

3 Gründe warum ist es auch Okay ist, Valentinstag zu feiern


1.- Es ist eine Ausrede zum Feiern. Wenn du die Art von Person bist, die jede Gelegenheit ausnutzt um die Liebe, die Freundschaft, das Leben oder was auch immer zu feiern, wirst du sicher Valentinstag auch geniessen. Du kannst deine Freunde beschenken und vielleicht sogar Geschenke erhalten. Das kann aus einem normalen Tag einen Besonderen machen.

2.- Der perfekte Tag, deine Liebe zu zeigen. Ja. Es ist klar. Du könntest es jeden Tag tun, jede Stunde, jede Sekunde… Aber wann war das letzte Mal, dass du deinen Freunden, Eltern oder deinem Partner gesagt hast, wieviel sie für Dich bedeuten? Der Valentinstag kann die Gelegenheit sein, den Menschen die dir wichtig sind, deine Zuneigung zu zeigen… Du brauchst nicht einmal ein teures Geschenk… Manchmal reicht ein Anruf oder eine liebevolle Nachricht.

3.- Du bist ein*e Romantiker*in. Und der Valentinstag verzaubert dich mit einer Fülle romantischer Angebote. Du kannst dir einen schönen Abend gönnen und ein Candle Light Dinner buchen, Blumen senden, sexy Unterwäsche schenken (auch für dich selbst, why not?) - und das alles auch noch mit Valentinstag-Rabatt!

Wie gesagt: Valentinstag kann für dich ein Tag wie jeder anderer sein… oder du kannst einen besonderen Tag daraus machen. Am Ende gilt nur, it is up to you.

#Valentinstag

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen